0800 50 2000
Kostenlose Hotline

„Das Wissen um meine inneren Werte weist mir den Weg durch den Abnehmdschungel.“

Es klingt paradox, aber die Waage kann beim Abnehmen kontraproduktiv sein. 61%* der Adipositasbetroffenen demotiviert es, wenn die Waage nach den ersten Wochen voller Verzicht, Überwindung und körperlicher Anstrengung kein niedrigeres Körpergewicht anzeigt. Mit der Motivation schwindet auch die Bereitschaft zu Sport und einer Ernährungsumstellung und man gehört schnell zu den 81%*, deren Abnehmversuche langfristig scheitern. Besser als der Gang auf die Waage ist eine Körperzusammensetzungsanalyse, die die Veränderungen von Körperfett, Muskelmasse und Körperwasser direkt bestimmt. Wie sehr die Körperzusammensetzungsanalyse mit dem seca mBCA beim Abnehmen unterstützt, weiß Stefanie Bohn, Adipositas-Betroffene:

„Diäten, Ernährungsumstellungen und der ewige Kampf mit der Waage haben mich mein Leben lang begleitet. Von A wie Ananas bis Z wie Zitrone kenne ich alle Diäten, die dazwischen liegen – und bin langfristig an allen gescheitert. Von den meisten Ärzten wurde ich ausschließlich anhand meines Body Mass Index bewertet und schnell als faule Dicke abgestempelt. Diese Stigmatisierung hat mich vor allem deswegen getroffen, weil ich immer viel in Bewegung war, mich versucht habe gut zu ernähren und dennoch habe ich eher zu- als abgenommen – absolute Frustration!

Erst als meine Heilpraktikerin mit der Spezialwaage meine Körperzusammensetzung gemessen hat wurde deutlich, dass meine Abnehmversuche auch nur schwer funktionieren konnten, da ein Großteil meines Übergewichts aus Wasser und nicht aus Fett bestand. Das Wasser hätte ich mit Bewegung und Diät allein gar nicht loswerden werden können. Mich hat es unglaublich entlastet, zu wissen, dass ich nicht nur aus Fett bestehe wie ich oft dachte. Das war nicht nur gut für das Selbstwertgefühl, sondern auch für die Motivation, da ich das Übergewicht mit dem Wissen um meine Körperzusammensetzung nun viel zielgerichteter angehen konnte.

Die regelmäßige Vermessung und die Verläufe, die jetzt in meinen Auswertungen sichtbar werden, geben mir viel Power, dran zu bleiben. Auch wenn sich das reine Gewicht mal nicht so schnell verändert wie gewünscht, bekomme ich durch die Veränderungen meiner Körperzusammensetzung die Bestätigung, ob ich auf dem richtigen Weg bin.“

*Die verwendeten Daten beruhen auf einer Online-Umfrage der YouGov Deutschland GmbH, an der 2039 Personen zwischen dem 05.09.2018 und 07.09.2018 teilnahmen. Die Ergebnisse wurden gewichtet und sind repräsentativ für die Bevölkerung ab 18 Jahren in Deutschland. Betrachtet werden Personen ab einem BMI = 30.